Allnet Flat mit Handy


Entdecken Sie unseren Smartphone Bundle Tarifrechner und finden Sie Ihre Allnet Flat mit Handy. Ob günstiges Einsteigergerät wie das Samsung Galaxy S4 mini oder brandaktuelles Smartphone wie iPhone 6S oder Samsung Galaxy S6 – unser Allnet Flat Vergleich mit Handy hilft Ihnen dabei, das garantiert günstigste Angebot mit Allnet Flat oder Smartphone Tarif zu finden.

Eine Allnet Flat mit Handy lohnt sich meist gegenüber dem Einzelkauf

Allnet Flat Tarife gibt es von verschiedenen Anbietern, in allen deutschen Netzen, mit oder ohne Laufzeit und in unterschiedlichsten Preisklassen. Ähnlich sieht die Vielfalt auch bei den Smartphone Bundles aus – dennoch lohnt sich der Kauf eines solchen Pakets sehr häufig. Das Prinzip hinter den Smartphones Bundles sieht folgendermaßen aus: Sie entscheiden sich für einen Smartphone Tarif oder eine Allnet Flat mit Handy und binden sich dafür 24 Monate lang an einen bestimmten Anbieter, der somit zwei Jahre lang mit Ihren Einnahmen rechnen kann. Dafür bekommen Sie als Belohnung ein rabattiertes Smartphone, welches direkt vom Anbieter subventioniert wird. Gerade bei sehr hochpreisigen Geräten wie dem iPhone 6S oder dem Samsung Galaxy S6 kann die Ersparnis gegenüber dem Einzelkauf schnell Hunderte von Euros betragen.

Allnet Flat mit Handy

Im Vergleich zu den SIM-Only Tarifen haben Allnet Flats mit Handy jedoch ein paar Nachteile: Zum einen gibt es kaum einen Anbieter, der Ihnen ein brandaktuelles Smartphone ohen Vertragslaufzeit anbietet. So müssen Sie wohl oder übel die 24 Monate Mindestvertragslaufzeit in Kauf nehmen – danach gehört das Smartphone allerdings weiterhin Ihnen und Sie brauchen es nicht an Ihren Anbieter zurückgeben. Außerdem liegen die monatlichen Grundgebühren für Allnet Flatrates mit Handy über den reinen SIM-Only Tarifen. Dies liegt darin begründet, dass Sie jedem Monat eine Art Rate für Ihr aktuelles Smartphone hinzubezahlen. Ihr Anbieter sammelt diese monatlichen Beträge und legt gegebenenfalls aus eigenr Tasche noch ein paar Euro obendrauf, um Ihr Smartphone einzukaufen. Dabei sind die Konditionen von Unternehmen wie der Telekom, Vodafone oder o2 natürlich wesentlich besser, da hier „mal eben“ mehrere Tausend Stück geordert werden – und genau das drückt den Preis, den Sie als Endverbraucher bezahlen müssen.

Allnet Flat mit Handy und ohne Vertragslaufzeit: So funktioniert es

Vielleicht möchten Sie sich nicht für 24 Monate an einen Anbieter binden oder Sie haben durch eine negative Bonität und Schufa Einträge Probleme einen Handyvertrag zu erhalten. Dann dürften die meisten Smartphone Bundles für Sie leider ausfallen, aber es gibt einige Unternehmen wie simyo, Blue Deals oder FONIC, die auch bei Schufa Einträgen einen Mobilfunktarif oder gar eine Allnet Flat mit Handy anbieten. Dann läuft die Zahlung allerdings anders ab:

Ihre monatliche Grundgebühr liegt – abhängig vom gewählten Tarif – deutlich unter dem eines Smartphone Bundles. Allerdings wird das Handy vom Anbieter auch nicht subventioniert. Sie müssen also einmalig den vollen Gerätepreis bezahlen. Häufig liegen die Preise bei den Anbietern aber nochmals günstiger als im lokalen Elektromarkt. Hier sollten Sie also unbedingt vergleichen.

Fazit: Alles in allen bieten sich Allnet Flats mit Handy größtenteils als Smartphone Bundle mit Vertragslaufzeit an, denn die Konditionen sind über die 24 Monate einfach attraktiver und die Ersparnis durch Subventionen der Mobilfunkanbieter größer. Dennoch sind die Handyshops der Anbieter bei Prepaid Allnet Flats oder Angeboten ohne Laufzeit eine interessante Alternative – gerade bei den oben angesprochenen Faktoren wie negativer Schufa oder der Wunsch nach Flexibilität statt Laufzeit.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.